SupportArtikel
Papa-Trainer heisst der Podcast, der sich mit dem Kindersport beschäftigt
...
Suche

Papa-Trainer heisst der Podcast, der sich mit dem Kindersport beschäftigt

In der allerersten Folge des Podcasts Pappatrenerne interviewte Bjarte unter anderem den Verlust von Vielseitigkeit und Spiel für Zeigen und Erwachsenenernst. Wir sind seit Beginn der ersten Staffel voll Podcasting.

"Wir denken, dass Kindersport eine fantastische Arena für Entwicklung und Freude ist. Gleichzeitig ist der Bewegungssport ein massives Experiment mit der körperlichen und geistigen Gesundheit von Kindern, bei dem die Erwachsenen die Voraussetzungen schaffen. 97 Prozent aller Kinder sind im organisierten Sport tätig, aber ab dem 12. Lebensjahr haben wir einen Rückgang von 50 Prozent. Warum ist das so?

Im Podcast schauen wir uns die neuesten Forschungsergebnisse an und halten die Praxis im norwegischen Sport gegen neue Erkenntnisse über Sport und Kinderentwicklung.

Wir glauben, dass Wissen vielen Menschen mit Trainerrollen im Kindersport zum Nachdenken anregen wird, und wir wollen zu einer breiteren und differenzierteren Debatte über die Entwicklung des Sports beitragen, als wir es heute sehen", sagt Papa-Trainer Eirik Øiestad.

Learn Handball Ansprüche:
Wenn du den Papa-Trainer-Podcast hörst, wirst du tatsächlich ein besserer Kinder-Sporttrainer sein!

Den Podcast finden Sie hier

Veröffentlicht: 
17. Februar 2021
Teilen Sie diesen Artikel gerne